03 Darko Lesjak

Veröffentlicht von artmaster am

Goethes Natur, Öl auf Baumwolltasche, 50 x 40 cm, signiert

Kurzvita Darko Lesjak

Darko Lesjak wurde 1966 in Slovenj Gradec (Slovenien) geboren. Von 1981-1985 studierte er Design und Photographie In Ljublijana, Slovenien. Von 1987-1992 bekam er eine Ausbildung als Kunsterzieher an der Universität Maribor.

Von 1992-1999 studierte er Malerei und Glasmalerei an der Akademie der schönen Künste in München. 1997 wurde er dort zum Meisterschüler von Prof. Jürgen Reipka. An der Akademie der schönen Künste  München hielt Darko Lesjak von 1999 bis 2002 eine Assistenzprofessur im Fach Graphik und Malerei inne. Die vorliegende Arbeit stammt aus einer Zeit, in der Djarko Lesjak umweltfreundliche Materialien wie Öko-Baumwolle als Ersatz für Leinwände als Bildträger verwendet hat.

Darko Lesjak lebt und arbeitet als freischaffender Künstler und Kurator in München.

Die Werke von Darko Lesjak wurden bisher in mehr als 20 Ausstellungen gezeigt. In München wurden seine Arbeiten auch im europäischen Patentamt und in zwei Gruppenausstellungen im Haus der Kunst gezeigt. Als Glasmaler hatte Darko Lesjak zwei Ausstellungen im Deutschen Museum für Glasmalerei in Linnich im Rheinland.

Aufrufpreis: 300 €

Darko Lesjak online: WebsiteFacebook

  voheriger Künstler
nächster Künstler  
Kategorien: 2022