06 Cäsar W. Radetzky

Veröffentlicht von artmaster am

Cannaregio VE III, Mischtechnik auf Papier, 50 x 71 cm, signiert

Kurzvita Cäsar W. Radetzky

Cäsar W. Radetzky wurde 1939 in Nürnberg geboren. Er studierte Malerei an der Kunstakademie München und an der Academia delli Arti del Disegno in Florenz. 1963 nahm er an der Sommerakademie „Schule des Sehens“ in Salzburg unter der Leitung von Oskar Kokoschka teil. Im Jahre 1978 erhielt er den Graphikpreis der Villa Manin in Udine, Italien, 1983 den Förderpreis für Malerei der Stadt München und 2013 den Kunstpreis der Stadt Pöchlarn (Geburtsstadt von Oskar Kokoschka) in Österreich.

Cäsar W. Radetsky lebt und arbeitet in München.

Die Arbeiten von Cäsar W. Radetzky wurden bisher in 25 Ausstellungen gezeigt. Von den Ausstellungen sind die in Galerie Michael Schultze in Berlin und die in der Deutschen Gesellschaft für christliche Kunst besonders erwähnenswert.

Aufrufpreis: 400 €

Cäsar W. Radetzky online: Website Facebook

Anzeige:

  voheriger Künstler
nächster Künstler  
Kategorien: 2022