11 Markus Lüpertz

Veröffentlicht von artmaster am

Jazz, Lithografie, 2000, 121,5 x 80,5 cm, Auflage 19/100, signiert unten rechts

Kurzvita Markus Lüpertz

1941  geboren in Reichenberg (bis 1945, dann Liberec, CZ ) │ 1956 – 1961  Studium der Malerei an der Werkkunstschule Krefeld und an der Kunstakademie Düsseldorf │ 1970   Preis der Villa Romana │ 1983   Professur an der Kunstakademie Düsseldorf │ 1988   Rektor der Kunstakademie Düsseldorf │ lebt in Berlin, Karlsruhe und Florenz

Die Werke von Markus Lüpertz sind bisher in mehr als 930 Ausstellungen präsentiert worden, darunter unter anderem im Museum der bildenden Künste Leipzig, im Musée d`Art Moderne de la Ville de Paris, im Centre Pompidou Paris und im Museum of Modern Art New York (MOMA) in New York. 2019 waren seine Arbeiten in einer großen Ausstellung im Haus der Kunst in München zu sehen. Neben seiner malerischen Tätigkeit spielt Lüpertz in einer Jazzband Klavier und die vorliegende Arbeit, mit dem Jazzpianisten im Hintergrund enthält am linken oberen Bildrand auch ein Selbstporträt.

Markus Lüpertz online: Wikipedia

Anzeige:

  voheriger Künstler
nächster Künstler  
Kategorien: Online-Auction