20 Kiddy Citny

Veröffentlicht von artmaster am

Joy of Life, Acryl auf Leinwand, 80 x 60 cm, signiert

Kurzvita Kiddy Citny

Kiddy Citny wurde 1957 in Stuttgart geboren. In seinem bewegten Leben war er als Musiker und Künstler tätig. Er lebte und arbeitete unter anderem 1977 in (West) Berlin, 1979 in Amsterdam und London, 1980 in Bern, 1989 in Zürich, 1993/4 in Los Angeles und Anfang der 2000er Jahre auch in München, wo er Roger Fritz kennenlernte.

Kiddy Citny lebt und arbeitet in Berlin.

In den 1980er Jahren hat Kiddy Citny teilweise zusammen mit dem aus Lyon stammenden Thierry Noir die Westseite der Berliner Mauer bemalt. Seine Bilder von den Herzgesichtern, die Kronen trugen, gingen nach der Wende 1989 um die Welt. Die von Kiddy Citny bemalten Mauersegmente wurde in anerkannte internationale Sammlungen wie zum Beispiel die des Museum of Modern Art (MOMA) in New York aufgenommen. 45 Mauersegmente, die mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ versehen waren, wurden 1990 in einer international beachteten Auktion versteigert. Die Titelseite dieses Auktionskatalogs war von Kiddy Citny gestaltet. Ein Teil der von Kiddy Citny bemalten Mauersegmente diente 1987 als Kulisse im Wim Wenders Film „der Himmel über Berlin“.

Aufrufpreis: 800 €

Kiddy Citny online: Website Instagram FacebookWikipedia

Anzeige:

  voheriger Künstler
nächster Künstler  
Kategorien: 2022