37 Lilla von Puttkamer

Veröffentlicht von artmaster am

Grünes Gewölbe, 2017, Öl auf Papier, 21 cm x 29 cm, verso signiert

Kurzvita Lilla von Puttkamer

Lilla von Puttkamer wurde 1973 in Düsseldorf geboren. Von 1994 bis 1997 studierte sie Architektur an der ungarischen Akademie der bildenden Künste in Budapest. Anschließend studierte sie bis 2003 Malerei an Kunstakademie Münster. Zahlreiche Stipendien führten Sie nach Frankreich, Ungarn und in die Schweiz.

An der vorliegenden Arbeit kann man gut erkennen, dass Lilla von Puttkamer eine Ausbildung sowohl als Malerin als auch als Architektin absolviert hat.

Lilla von Puttkamer lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Berlin.

Lilla von Puttkamer wurden bisher in mehr als 40 Ausstellungen gezeigt. Besonders erwähnenswert sind die Ausstellungen im me Collectors Room (Stiftung Olbricht) 2018 in Berlin, im International Museum of Contemporary Art (MOMus) in Thessaloniki (GR), im Kunstmuseum Bochum und ganz aktuell im Kunstpalast Düsseldorf.

Aufrufpreis: 400 €

Lilla von Puttkamer online: WebsiteWikipediaInstagram

Anzeige:

  voheriger Künstler
nächster Künstler  
Kategorien: 2022